Startseite > Ergebnisse News

News rund ums Gaming

Russland. Wir befinden uns in der Grenzregion Apesgorod. Einst Teil der Sowjet Union, wird das mittlerweile unabhängige Gebiet heute von rivalisierenden Warlords dominiert. Eine Gruppe von Separatisten hat ihr Hauptquartier auf einem stillgelegten Fabrikgelände eingerichtet, wo zu sozialistischen Zeiten einst Möbel hergestellt wurden. Von dort betreibt die Gruppe um deren Rädelsführer und Ex-General Vladimir Shiroff einen florierenden Waffenhandel mit modernisierten AK47 und Altbeständen der roten Armee.

Bei ihren illegalen Machenschaften stand die Organisation stets unter Beobachtung internationaler Geheimdienste, man ließ sie aber bisher gewähren. Jetzt aber ist Zeit zu handeln, da durchgesickert ist, dass die Organisation über Substanzen verfügt, die zur Herstellung von chemischen Kampfstoffen verwendet werden können. Mit der Sicherstellung des Gefahrguts wurden Spezialeinheiten der britischen Elitetruppe SAS beauftragt. Der erste Versuch, das Nest der Terroristen auszuräuchern, endete in einem Fiasko. Nun ist es an Euch! Viel Erfolg!

---

Mit dem Release der Map-Tools für Call of Duty 4 haben sich die blackMonkeys als Betatester namhafter Mapper etabliert und damit den Grundstein vieler neuer Freundschaften gelegt. Gefunden hat man sich bei einer der größten deutschen Support-Communties im Netz, dem Opferlamm-Clan. Dieser bietet vielen altbekannten und neuen Mappern eine lebhafte Austauschplattform für Ideen, Probleme und Lösungen rund um ihr liebstes Hobby; und das seit der allererste Teil der COD-Serie erschienen ist.
Viele Mapper sind auf zuverlässige und fähige Tester angewiesen, die ihr Werk unter Ausschluss der Öffentlichkeit intensiv auf die Probe stellen, um eine möglichst fehlerfreie und in sich stimmige Final-Version zu releasen. Die Blackmonkeys stehen nicht nur mit ausreichend Testservern und Kompetenz zur Seite, sondern geben den Mappern auch die eine oder andere Inspiration um ihr Werk abzurunden.

Diese vertrauensvolle Zusammenarbeit bewirkte, dass sich manch Mapper auch nach Abschluss der Betatests weiterhin regelmäßig zum diskutieren, zocken und lachen im Teamspeak der Blackmonkeys einfindet.

Mit so vielen kreativen Mappern, Moddern, Bastlern, Admins und Zockern an unserem Stammtisch dauerte es nicht lange, bis die Idee zu einem gemeinsamen Map-Projekt aufkam.

Jeder, angefangen von Mapicted, Verni@hter, Toto, OlleOtze aka Nightwing und Xiao bis hin zu Wally, T.R. Graves und OLD MAN WITH GUN war sofort bereit, das eigene Know-how einzubringen und weiterzugeben. Konzeptionell fand sich auch schnell ein gemeinsamer Nenner: Eine Mischung aus Vacant und Overgrown, angelehnt an Stalker sollte es werden und was zunächst auf einem Blatt Papier begann, nahm in den letzten Monaten Stück für Stück Gestalt an.

Das Resultat ist ein in seiner Art einmaliges Projekt, das in dieser Form noch nicht realisiert wurde. Jetzt hoffen wir, dass unsere Apesgorod ein Garant für jede Menge Spielspaß auf Euren Servern wird.
Derzeit befindet sie sich in der Beta-Prüfung; die nachfolgenden Screens geben euch einen kleinen Einblick in unsere Arbeit:


(Weitere Bilder im OL-Board)

Danke an Mapicted!

Der [DSH] Deichclan und der Opferlamm-Clan hat in einer
Gemeinschaftsarbeit für euch ein Tool erstellt, mit dem Server-Admins
ermöglicht wird, in einfachen Schritten eine Server-Configuration zu
erstellen.

Das Tool erstellt sowohl eine "server.cfg" als auch Start- und
Stoppscripte für Linux und Windows. Auch eine FTP-Upload Funktion ist
eingebaut, so dass ihr eure Dateien direkt und ohne Umwege auf euren
Server hochladen könnt.

Bitte beachtet die beiliegende README.txt!
Diese enthält eine detaillierte Anleitung zur Installation und Verwendung des Config-Generators.

Download: CSCG Server Konfigurator

Ein Support-Forum für Probleme, Fragen und Anregungen findet ihr beim dsh-deichclan

An dieser Stelle ein dickes "DANKE!" an unseren [DSH] Tankbuster,
der sich mit der Programmierung viel Mühe gegeben hat!

Zum Wochenende hin haben wir mal wieder ein bißchen was für euch...

Zum einen gab´s einige Map-Updates:
Modern Mice, Listening Post, The Dam und MOHSP Malta.

Zum anderen gibt es auch wieder ein paar neue Maps in der Datenbank für euch:
Doneck, FR Mogadishu, Hollywoodholocaust, Panzerstation, Pillar und SPS Bismarck.

Wie immer in den Map-Vorstellungen im OL-Board und in der DL-Datenbank der OLs zu finden.

Und für die Mapper unter euch haben wir auch wieder ein paar neue Prefabs für den CoD4-Radianten, findet ihr wie immer hier:
[Prefabs] Installation, Erstellung, Bearbeitung und Downloads

Dann mal viel Spaß und noch ein schönes Wochenende!

CoD4 - Maps-Nachschub!
2008-08-12 02:48

Zum Wochenende hin haben wir mal wieder einen ganzen Packen Map-Tests freigegeben, die absofort sowohl im Forum als auch in der Download-Datenbank nur auf euch neugierigen Zocker warten... Also los, hier darf gestöbert werden:

CoD4 - Map-Vorstellungen @ OL-Forum

Viel Spaß!

... nicht, dass hier jemand meint, wir tun nix mehr...

In letzter Zeit haben wir hauptsächlich mal wieder ein wenig aufgeräumt, Korrekturen durchgeführt, also mehr so Sachen, die im Hintergrund ablaufen...

Aber heute haben wir auch mal wieder ein bißchen Nachschub für euch:

Für die Mapper unter euch gibt es einiges an neuen Prefabs im CoD4-Mapping-Bereich:
[Prefabs] Installation, Erstellung, Bearbeitung und Downloads

Und für die Zockergemeinde haben wir mal wieder ein paar CoD4 Custom Maps in den Mapvorstellungen:
CoD4 - Map-Vorstellungen @ OL-Board

U. a. gibt es hier auch die Map Archway für CoD4, eine Map für eine kleinere Spielerzahl, erstellt von Flachzang3 vom BPGClan.com - er würde sich über Kommentare, Anregungen, Kritik, etc. sehr freuen - und das könnt ihr natürlich wie immer im OL-Board an ihn direkt richten:
Map Archway (mp_archway) @ OL-Board

Denn mal viel Spaß und gute Jagd!

CoD4-Map-Release-Party!
2008-07-20 19:36

Nach den erfolgreichen Tests von solch herausragenden Maps wie Mapicteds Burg, Badmans Haus oder der Powcamp von OMWG haben die Black Monkeys nun endlich die Beta-Phase eines weiteren genialen Map-Projekts abgeschlossen.

T.R. Graves hat sich mit seinen Maps "Arrigny", "Sweat_Blood" und "MOH: The Town" schon zu Cod’2-Zeiten einen guten Namen gemacht. Sein neuestes Werk für CoD4 ist nach über 6 Monaten Arbeit und intensiven Beta-Tests endlich fertig gestellt und wir laden Euch herzlich ein, die Veröffentlichung der "Metro" zusammen mit Graves, den schwarzen Affen, der Infobase und den Opferlämmern zu feiern!

Los geht es am heutigen Freitag um 20:00 Uhr und es wird wieder bis in die frühen Morgenstunden geballert. Die schwarzen Affen richten das Friday Fight Fever auf folgenden Gastgeber-Servern aus:

Gameserver:
213.239.208.22:28000 [OL]Server -Metro
85.131.195.68:28961 Black Monkeys -Metro-


Teamspeak:
85.214.27.209:6666 FFF-Teamspeak der Black Monkeys

Kommentare, Anregungen, Kritik, etc. könnt ihr ab heute abend auch direkt an T. R. Graves richten, dort gibt´s dann auch die Map zum Download:
Map Metro (mp_metro) @ OL-Forum

Let´s rock!

By ™Smyth!

Es ist soweit, folks!



In den letzten Tagen haben sich ja die Nachrichten zum kommenden Nachwuchs der Call of Duty - Serie fast überschlagen und manch einer ist schon richtig neugierig geworden, was der Nachfolger von Call of Duty 4 - Modern Warfare so alles mit sich bringen wird. Fragen über Fragen haben sich ergeben und auch wir waren bisher schon richtig gespannt.



Bis heute gab es durch Activision ein News-Embargo dem wir natürlich nachgekommen sind, obwohl es auch uns schon in den Fingern juckte.

™Smyth! hatte bereits am 6. Juni 2008 einer ATVI-Einladung nach London / Uk zu folgen und konnte dort im ersten Call of Duty 5 Promotion Event die ersten bewegten Bilder des Spiels in Augenschein nehmen und sich selber vor Ort einen kleinen Eindruck vom Spiel verschaffen. Zwei der Missionen aus World at War wurden dort präsentiert und was dort zu sehen war, übertrifft jede bisherige Erwartung. Das Spiel ist absolut heiß! Es schaut nicht nur geil aus oder hört sich phänomenal an - es überzeugt uns in allen Punkten, dass wir es mit einem Spiel zu tun bekommen werden, dass den Titel Call of Duty zu Recht tragen wird.

Schaut euch den ersten offiziellen Trailer an!

Bei uns im Download-Bereich findet ihr die HighRes-Version - extra für euch zum Donwload bereit!

Neben der Präsentation diverser neuer Features, Waffen und Stimmungen des kommenden World at War - Szenarios gab es für unseren ™Smyth! dort auch die tolle Möglichkeit den Producer des Spiels bei Treyarch, Noah Heller, sowie seinen Begleiter Rich Farelly, den Creative Director bei Treyarch anzutreffen und ihnen in einem kleinen Interview ein wenig auf den Zahn zu fühlen.


Noah Heller (links) und Rich Farelly (rechts)

Neben Informationen zum Spiel selber konnten wir auch einige interessante Informationen über die Arbeite bei Treyarch und die Arbeit am kommenden Call of Duty - World at War erfahren. Leider gab es jedoch noch keine Infos zum Multiplayer-Teil des Spiels, da dieser Teil auch intern noch einer Geheimhaltung unterliegt. Weitere Infos sind jedoch schon angekündigt und fiolgen in Kürze.

Und jetzt los - Lest einfach selbst, was es zu berichten gibt!

Hier geht es zum Report aus London @ CoD-Infobase.de

Hier geht es zum Interview @ CoD-Infobase.de

Hier geht es zur Gallery @ CoD-Infobase.de

High-Res Trailer Download @ CoD-Infobase.de

Danke für die Mühe, Smythie!