tl_files/grafix/awe_logo.gif

Veröffentlicht durch den Opferlamm-Clan mit freundlicher Genehmigung von Bell. Danke!

Installation des AWE-MODs 2.11 & 2.12

Hier mal der entsprechende Auszug aus der ReadMe des AWE-MODs zum Thema "Installation":

ENTWEDER:
Einfach das Installations-Paket ausführen. (Das werde ich hier nicht erklären!)

ODER:
Die manuelle Installation über die ZIP-Datei: DOWNLOAD

Erstelle einen neuen Ordner namens awe_cod im Ordner Call of Duty, z. B.:
C:\Programme\Call of Duty\awe_cod

Kopiere die folgenden Dateien in den neuen Ordner awe_cod:
w_awe_cod_svr_v2.12.pk3
w_awe_cod_v2.1_client.pk3
z_awe_svr_customlogo.pk3
(optional, schau in die awe.cfg für weitere Informationen)

Füge folgenden Parameter an Deine Start-Verknüpfung an:
+set fs_game awe_cod

Windows Beispiel:
C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe +set fs_game awe_cod +set dedicated 2 +exec myserver.cfg +map_rotate

Linux Beispiel:
./cod_lnxded +set fs_game awe_cod +set dedicated 2 +exec myserver.cfg +map_rotate

!!!WICHTIG FÜR LINUX SERVER!!!
Kopiere die Datei game.mp.i386.so aus dem main-Ordner in den awe_cod-Ordner.

Anmerkung [OL]YODA:
Bei uns hat es erst geklappt, nachdem ich zusätzlich eine Kopie der config_mp_server.cfg aus dem main-Ordner in den awe_cod-Ordner eingefügt habe!

---

Zusätzliche Informationen für nicht-dedizierte Server

Gehe im Hauptmenü auf MOD und wähle AWE 2.1 für Call of Duty oder United Offensive, je nach dem, welches Spiel Du benutzen möchtest.

---

Anweisungen für alle, die ihren Merciless- / MercilessUO-MOD mit AWE 2.1 updaten wollen:

Ein separates Packet ist (oder wird) unter http://www.awemod.com bereitgestellt.
Diese Version NICHT mit Merciless oder MercilessUO verwenden!!!

---

Installation für Spieler (Clients)(optional)

AWE 2.1 für CoD:

Kopiere die Datei w_awe_cod_v2.1_client.pk3 in den Ordner awe_cod_beta im Ordner Call of Duty, z. B.:
C:/Programme/Call of Dty/awe_cod_beta
(Ordner von Hand erstellen!)

Oder benutze den separaten Client-Installer, der unter http://www.awemod.com/ erhältlich ist.
Dies ist eine Modifikation, die neue Soundaliases, modifizierte Effekte, britische Sprüche, etc. enthält.

Wird bei den Spielern (Clients) benötigt, um den Wind-Sound während des Fallschirmsprunges, die Flugzeuggeräusche und die Explosionsgeräusche bei den Himmelseffekten zu haben.
Außerdem wird Regen/Schnee dadurch möglich und das Bluttropfen.

Um eine Waffe fallen lassen zu können muß folgender Befehl in die config_mp.cfg eingetragen werden (oder in die Konsole während des Spielens):
bind X "vsay AWE DW"
(X kann dabei gegen jede beliebige Taste ausgetauscht werden)

---

Hier beschreibe ich nun, wie ich den AWE 2.1 für CoD auf meinen Systemen (Windows XP und Windows 2000) als Server ans Laufen bekommen habe:

Erstelle einen neuen Ordner namens awe_cod im Ordner "Call of Duty":

tl_files/rucod/awe_mod/awe21_cod001.gif

In den neuen Ordner awe_cod kopierst Du folgende Dateien:

AWE-Dateien:
w_awe_cod_svr_v2.12.pk3
w_awe_cod_v2.1_client.pk3
z_awe_svr_customlogo.pk3
(optional)

z_mc_bloodfx_v6.pk3 (optional)
Diese pk3-Datei fügt einige zusätzliche Bluteffekte in das Spiel ein und wird nicht zwingend benötigt.

config_mp.cfg
Das ist eine Kopie der config_mp.cfg aus dem main-Ordner.

default_mp.cfg
Das ist eine Kopie der config_mp.cfg, die ich einfach in "default_mp.cfg" umbenannt habe.

test.cfg
Das ist das Server-Script für den AWE-Server, der die Spiel-CVARs und AWE-CVARs enthält.

Gestartet habe ich den Server, in dem ich an die Verknüpfung die Parameter
+set fs_game awe_cod_beta + exec test.cfg
angehängt habe.

Für einen Server, der gleichzeitig Client ist, sähe das z. B. so aus:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game awe_cod +set dedicated 0 +exec test.cfg

Für einen reinen LAN-Server sähe das z. B. so aus:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game awe_cod +set dedicated 1 +exec test.cfg

Für einen reinen Internet-Server sähe das z. B. so aus:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game awe_cod +set dedicated 2 +exec test.cfg

Viel Erfolg!

Server-Einstellungen für den AWE-MOD 2.11 & 2.12

///***

//Generelle Einstellungen

//Deaktiviere AWE (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//Wert auf 1 deaktiviert AWE mit einigen Ausnahmen:
// 1. Einige geringfügige Modifikationen an den Granaten (Schaden)
// 2. Eine CVARs die mit scr_ beginnen. Z. B. die Übernahmezeit für Panzer.
//set awe_disable "0"

//Anzeige Zeitzünder der Bombe in Search & Destroy
//(0 = aus, 1 = an) (Standard 0)
//set awe_show_sd_timer "0"

//Anzahl zufällig erscheinender HQ-Radios in Maps, die normalerweise
//kein HQ unterstützen (Standard 8)
//set awe_hq_spawn_radios "8"

//Erzwinge das Hinzufügen neuer Radios selbst wenn das normale existiert
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_hq_force_new_radios "0"

//Zeige AWE-Logo unter der Gesundheitsanzeige
//(0 = aus, 1 = an) (Standard 1)
//set awe_show_logo "1"

//Zeige Anzahl lebender Spieler in jedem Team
//(0 = aus, 1 = an, 2 = alternative Einstellung) (Standard 0)
//set awe_show_team_status "0"

//Automatisch versuchen, Fehler in der Map-Rotation zu korrigieren.
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//Sobald das getan wurde wird die CVAR auf "0" gesetzt, so daß sie nur eingesetzt wird,
//wenn man den Server startet oder die Config-Datei erneut geladen wird.
//set awe_fix_maprotation "1"

//Benutze zufällige Map-Rotation (0 = aus, 1 = an) (Standard 0)
//In der entsprechenden ReadMe steht, wie das funktioniert.
//set awe_random_maprotation "0"

//Wechsle zur nächsten Map der Rotation wenn der Server für X Minuten leer ist
//(0 = deaktiviere dieses Feature) (Standard 30)
//set awe_rotate_if_empty "30"

//Zeichen im Hud wenn man einen Gegner trifft
//(0 = aus, 1 = an) (Standard 0)
//set awe_showhit "0"

//Zeige Einschusslöcher auf dem Hud
//(0 = keine, 1 = nur bei Kopfschüssen, 2 = immer) (Standard 0)
//set awe_bulletholes "0"

//"Aufwärmrunde" in rundenbasierten Spiel-Modi (erlaubt Spielern einzusteigen)
//(0 = aus, 1 = an) (Standard 0)
//set awe_warmup_round "0"

//Deaktiviere Minenfelder? (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_disable_minefields "0"

//Limitiere die Basen im Base Assault-Modus
//0 = nein, 1 = eine Basis pro Team, 2 = zwei Basen pro Team (Standard 0)
//set awe_limit_bases "0"

//Spieler-Laufgeschwindigkeit in Prozent von der
//Standard-Geschwindigkeit (Standard 100)
//set awe_player_speed "100"

//Schwerkraft in Prozent von der Standard-Schwerkraft (Standard 100)
//set awe_gravity "100"

//Aktiviere Erste-Hilfe-Kasten (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_firstaid "0"

//Anzahl Erste-Hilfe-Kästen für jeden Spieler (Standard 1)
//set awe_firstaid_kits "1"

//Höhe des Gesundheitswertes, der mit einem Erste-Hilfe-Kasten
//wiederhergestellt werden kann (Standard 25)
//Ein zufälliger Wert zwischen 0 und 14 wird diesem Wert hinzugefügt
//set awe_firstaid_health "25"

//Zeitabstand in Sekunden bis man den nächsten Erste-Hilfe-Kasten einsetzen kann
//(Standard 10)
//set awe_firstaid_delay "10"

//Zusatz-Punkte für das Heilen von Teamkameraden (Standard 1)
//set awe_firstaid_score "1"

//Medi-Pack beim Sterben fallen lassen
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1) (nicht für UO)
//Bell hat diese CVAR auskommentiert (//) da es die gleiche CVAR wie in UO ist
//set scr_drophealth "1"

//Map-Fehler-Fix in einigen UO-Maps (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_fix_map_exploits "1"

//***

//Spiel-Modus "vortäuschen"
//
//Diese CVAR ist nützlich, wenn man einen Custom Spiel-Modus als einen anderen ausgeben möchte
//Z. B. nützlich, wenn man Custom Spiel-Modi laufen lässt,
//aber Leute Deinen Server nicht in der Server-Liste finden können
//
//Beispiele um einen Spiel-Modus vorzutäuschen:
//
//ACTF wird als CTF angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_actf "ctf"
//
//HTF wird als CTF angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_htf "ctf"
//
//RSD wird als S&D angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_rsd "sd"
//
//DEM wird als S&D angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_dem "sd"
//
//AD wird als DOM angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_ad "dom"
//
//LTS wird als TDM angezeigt:
//set awe_pretend_gametype_lts "tdm"

//***

//Die folgenden CVARs werden benutzt, damit Spieler, die Granaten auf ihre Teamkameraden werfen und dann
//in den Zuschauermodus oder ins andere Team wechseln, um für TeamKills nicht bestraft zu werden keinen
//Schaden mehr damit anrichten können.
//
//Blockiere Schaden durch Zuschauer
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_block_damage_spectator "1"
//
//Blockiere Schaden durch Personen die in den letzten Sekunden das Team gewechselt haben
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_block_damage_team_switch "1"

//***

//Schockeffekte

//Schockeffekte (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0) (nicht für UO)
//Bell hat diese CVAR auskommentiert (//) da es die gleiche CVAR wie in UO ist
//set scr_shellshock "1"

//Schockeffekt beim Sterben (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_deathshock "0"

//***

//Abstimmumg nächste Map aus 5 zufällig gewählten Maps
//ACHTUNG! Aktivierung setzt die zufällige Maprotation außer Kraft und deaktiviert
//die nächsteMap/Spiel-Modus-Meldungen
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_map_vote "0"

//Timeout für die Abstimmung in Sekunden
//(min 10, max 180) (Standard 30)
//set awe_map_vote_time "30"

//Als letzte Option anbieten, die gleiche Map neu zu starten
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_map_vote_replay "0"

//***

//Server/Clan Logo

//!!WICHTIG!!
//Nur für fortgeschrittene Benutzer, befolge diese Anweisungen
//um den angezeigten Text zu verändern
//
//1. Benenne den MOD-Datei-Namen um durch Vergabe eines anderen Dateinamens
//Z. B.: Umbenennung der z_awe_svr_customlogo.pk3
//in z_awe_svr_myclanlogo.pk3
//(Ohne diese Änderung können evtl. Spieler mit einer eigenen Installation
//des AWEUO 1.0 nicht auf Deinen Server connecten)
//
//2. Öffne Deine umbenannte pk3 mit WinRAR (oder WinZip)
//
//3. Öffne die /server_logo/_awe_server_logo.gsc mit einem Text-Editor
//
//4. Ändere den Text zwischen den Anführungszeichen
//
//5. Speichere die Änderungen
//
//6. Benutze Deine umbenannte Version der z_awe_svr_customlogo.pk3
//ANSTELLE der Original-Version
//
//7. Als weiteres musst Du die unten folgende CVAR auf "1" setzen:
//
//Zeige Server/Clan-Logo unter dem Kompass
//(0 = aus, 1 = unter dem Kompass, 2 zentriert) (Standard 0)
//set awe_show_server_logo "0"

//***

//Todesanzeigen

//Zeige Todesanzeigen? (0 = nein, 1 = ja, 2 = erweitert) (Standard 1)
//set awe_obituary "1"

//Zeige ausführliches Todesanzeigen für die getöteten Spieler?
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_obituary_death "1"

//***

//Vsay-Funktionen

//Aktiviere die Funktionen durch das Binden einer Taste an ein vsay-Kommando
//z. B.: bind x "vsay AWE DW"
//erlaubt es mit der Taste x eine Waffe fallen zu lassen
//Waffenfallen lassen durch "vsay AWE DW" (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_vsay_drop_weapon "1"

//Medi-Pack fallen lassen durch "vsay AWE DH" (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_vsay_drop_health "0"

//***

//"Unknown Soldier"-Handhabung

//Friendly Fire eines "Unknown Soldiers" wird reflektiert (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//(Bleibt auch dann bis zur nächsten Map aktiv, wenn der Betreffende seinen Namen ändert)
//set awe_unknown_reflect "1"

//Automatisch Umbenennen (siehe Beispiele)
//
//Spieler bekommt einen dieser Namen und eine zufällie Nummer zwischen 0 und 999
//(Sie werden wie "Unknowns" nach den Einstellungen unten behandelt
//und das Friendly Fire wie oben gesetzt)
//set awe_unknown_name0 "Ich bin unfaehig mir einen Namen zu geben"
//set awe_unknown_name1 "Unknown Soldier ist nicht Original?"

//Angezeigte Nachricht für umbenannte Spieler
//Auf "none" setzen, wenn die Nachricht komplett deaktiviert werden soll
//set awe_unknown_rename_msg "none"

//Mit welcher Methode "Unknown Soldiers" genervt werden sollen
//Die Änderung ihres Namens beendet es
//
//0 = nichts passiert
//1 = sie lassen ihre Waffe fallen
//2 = sie legen sich auf den Boden und lassen ihre Waffe fallen
//3 = sie werden im "Schock-Effekt" gehalten
//set awe_unknown_method "0"

//***

//UO-Sprinten

//UO-Sprinten
//(0 = nein, 1 = ja, 2 = unbegrenzt, 3= überschreibe Standardwerte) (Standard 1)
//set awe_uo_sprint "1"

//Diese CVARs werden benötigt, wenn awe_uo_sprint auf den Wert "3" gesetzt wird
//UO-Sprint-Zeit in Prozent von der Original-Zeit (Standard 100)
//set awe_uo_sprint_time "100"

//UO-Sprint-Regeneration in Prozent von der Originalzeit (Standard 100)
//set awe_uo_sprint_recover_time "100"

//UO-Sprint Geschwindigkeit in Prozent von der Originalzeit (Standard 100)
//set awe_uo_sprint_speed "100"

//***

//AWE-Sprinten
//mit BENUTZEN-Taste aktivieren!
//Aktiviere AWE-Sprinten (0 = aus, 1 = im Stehen,
//2 = Stehen und Gebückt 3 = Stehen, Gebückt und im Liegen) (Standard 0)
//ACHTUNG! Wenn das in UO aktiviert wird, dann wird das in UO eingebaute Sprinten deaktiviert!
//set awe_sprint "0"

//Aktiviere HUD (0 = aus, 1 = an, 2 = Alternativ-Modus) (Standard 1)
//set awe_sprint_hud "1"

//Aktiviere HUD-Tips (0 = aus, 1 = an) (Standard 1)
//set awe_sprint_hud_hint "1"

//Sprint-Geschwindigkeits-Steigerung in Prozent (Standard 60)
//set awe_sprint_speed "60"

//Maximale Sprint-Zeit in Sekunden (Standard 3)
//set awe_sprint_time "3"

//Maximale Erholungszeit in Prozent (Standard 2)
//Komplette Erholungszeit für eine vollständige Erholung ist
//diese Zeit + die maximale Sprintzeit
//set awe_sprint_recover_time "2"

//***

//Handhabung der toten Körper

//Deaktivieren
//0 = nein, 1 = ja, 2 = Wiedergabe des Rauch-FX (Standard 0)
//set awe_no_bodies "0"

//Brennende Körper für Spieler, die per Flammenwerfer getötet wurden
//0 = nein, jeder andere Wert = Zeit des Brennens in Sekunden (Standard 5)
//set awe_burning_bodies "5"

//Durchsuchbare Körper (=?)
//0 = nein, jeder andere Wert = Zeit zum Suchen in Sekunden (Standard 1)
//ACHTUNG! Ein zufälliger Wert von 0 bis 1 Sekunde wird der obigen Zeit hinzugefügt
//set awe_searchable_bodies "1"

//Erlaube das Medi-Packs beim Durchsuchen gefunden werden können
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_searchable_bodies_health "1"

//***

//Laser-Fadenkreuz bzw. -Punkt

//Laserpunkt-Transparenz (0 = deaktiviert, 1 = fest) (Standard 0)
//set awe_laserdot "0"

//Größe des Punktes (Standard 2)
//set awe_laserdot_size "2"

//Farbe des Punktes (Standard 1,0,0)
//set awe_laserdot_red "1"
//set awe_laserdot_green "0"
//set awe_laserdot_blue "0"

//***

//Willkommens-Nachrichten

//Wartezeit (in Sekunden) zwischen den Nachrichten (Standard "1")
//set awe_welcome_delay "1"

//Willkommensnachrichten, die neuen Spielern angezeigt werden
//set awe_welcome0 "Willkommen auf unserem Server!"
//set awe_welcome1 "Es laeuft AWE 2.1"

//***

//Server-Nachrichten

//Wartezeit zwischen Servernachrichten in Sekunden (Standard 30)
//set awe_message_delay "30"

//Zeige die nächste Map und/oder den nächsten Spielmodus als erste Nachricht
//0 = nein, 1 = nur Map, 2 = Klein, 3 = Normal, 4 = Extra) (Standard 2)
//set awe_message_next_map "2"

//Nachrichten als Schleife bringen (also wiederholen)
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_message_loop "1"

//Zeige Nachrichten individuell jedem Spieler
//Schleifen-Nachrichten sollten dann deaktiviert sein
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_message_individual "0"

//Server-Nachrichten

//Es gibt kein Limit, Nachrichtensystem startet von vorn
//wenn die letzte Nachricht gezeigt wurde
//set awe_message0 "^3Auf diesem Server laeuft ^6AWE ^52.1 beta (http://www.awemod.com)"
//set awe_message1 "^3Stolperdraht kann platziert werden durch Hinlegen mit zwei Granaten."

//***

//Team-Überschreibungen

//Überschreibe alliiertes Team
//("random", "american", "british", "russian") (Standard "")
//Wird keine Auswirkung auf den meisten UO-Maps haben da sie nicht
//kompatibel für dieses Feature sind
//set awe_team_allies ""

//Tausche Teams nach jeder Runde in rundenbasierten Spiel-Modi
//(0 = nicht tauschen, 1 = tauschen) (Standard 0)
//set awe_team_swap "0"

//***

//Regen/Schnee

//Regen/Schnee wird nur bei Spielern angezeigt, die den MOD clientseitig installiert haben!
//Regen funktioniert nur auf "Nicht-Winter"-Maps und Schnee nur auf Winter-Maps!
//Wahrscheinlichkeit in Prozent, daß es regnet (Standard 0)
//set awe_rain "0"

//Wahrscheinlichkeit in Prozent, daß es schneit (Standard 0)
//set awe_snow "0"

//"Kalter Atem"-Effekt auf Winter-Maps
//0 = nein, 1 = ja (Standard 0)
//set awe_cold_breath "0"

//***

//Nebel-Überschreiben

//Diese Einstellungen sollten für jede Map extra eingestellt werden!
//Schau in die fog.cfg um Beispiele dafür zu sehen.
//Benutze nur cfog ODER efog, niemals beide gleichzeitig für eine Map verwenden!
//
//Einstellung, die CullFog-Information enthält (Standard "none")
//set awe_cfog "none"
//
//cfog wird folgendermaßen benutzt:
//set awe_cfog "A B C D E F"
//A = Chance in Prozent das Nebel überschrieben wird
//B = Nebel-Distanz
//C = Nebel-Distanz 2, Nebel-Distanz2, jeder andere Wert außer "0" sorgt für Schwankungen
//zwischen dem Wert von Distanz und Distanz2
//D = Nebel-Farbe, Rote Intenstität (min 0, max 1)
//E = Nebel-Farbe, Grüne Intenstität (min 0, max 1)
//F = Nebel-Farbe, Blaue Intenstität (min 0, max 1)
//
//Einstellung, die ExpFog-Information enthält (Standard "none")
//set awe_efog "none"
//
//efog wird folgendermaßen benutzt
//set awe_efog "A B C D E F"
//A = Chance in Prozent das Nebel überschrieben wird
//B = Nebel-Dichte
//C = Nebel-Dichte 2, jeder andere Wert außer "0" sorgt für Schwankungen
//zwischen dem Wert von Dichte und Dichte (Standard 0)
//D = Nebel-Farbe, Rote Intenstität (min 0, max 1)
//E = Nebel-Farbe, Grüne Intenstität (min 0, max 1)
//F = Nebel-Farbe, Blaue Intenstität (min 0, max 1)

//***

//Schmerzens-Screen, Blutspritzer auf dem Screen und fallende Helme
//(Nicht für Merciless)

//Zeige Schmerzens-Screen (0 = aus, anderer Wert = Intensität in Prozent) (Standard 0)
//set awe_painscreen "0"

//Zeige Blutspritzer auf dem Bildschirm (0 = aus, 1 = an) (Standard 0)
//set awe_bloodyscreen "0"

//Runterfallende Helme (0 = aus,
//anderer Wert = Chance in Prozent, daß der Helm herunterfällt) (Standard 50)
//set awe_pophelmet "50"

//Abfallende Köpfe (0 = aus, anderer Wert = Chance in Prozent, daß der Kopf abfällt)
//(Standard 0)
//set awe_pophead "0"

//Die folgenden CVARs bestimmen, wodurch die abfallenden Köpfe ausgelöst werden
//(0 = aus, 1 = an) (Standard 1)

//Gewehre, Scharfschützen und Maschinengewehre
//set awe_pophead_bullet "1"

//Kolbenschlag
//set awe_pophead_melee "1"

//Explosionen
//set awe_pophead_explosion "1"

//***

//Sprüche (0 = deaktiviert, 1 = aktiviert) (Standard 0)
//set awe_taunts "0"

//***

//"Schmerzens"-Sounds (Nicht für Merciless)
//0 = Keine Painsounds, 1 = Painsounds (Standard 1)
//set awe_painsound "1"

//***

//Realismus Optionen

//Bluten (Nicht für Merciless)
//(0 = nein, 1 bis 100 = Gesundheitspunkte zum Bluten) (Standard 0)
//Aufnahme eines Medi-Packs stoppt das Bluten
//set awe_bleeding "0"
//Waffe wird nach Treffer an der Hand oder Waffe fallengelassen (nicht für Merciless)
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_droponhandhit "0"

//Waffe wird nach Treffer am Arm fallengelassen (nicht für Merciless)

//(Wahrscheinlichkeit in Prozent 0-100) (Standard 0)
//set awe_droponarmhit "0"

//Waffe wird beim Sterben fallengelassen?
//(0 = nein, 1 = ja, 2 = alle Waffen fallen lassen) (Standard 1)
//set awe_dropondeath "1"

//Stolpern/Hinfallen nach Treffer am Bein
//(Wahrscheinlichkeit in Prozent 0-100) (Standard 0)
//set awe_triponleghit "0"

//Stolpern/Hinfallen nach Treffer am Fuß
//(Wahrscheinlichkeit in Prozent0-100) (Standard 0)
//set awe_triponfoothit "0"

//Deaktiviere Fadenkreuz
//(0 = nicht deaktivieren, 1 = deaktivieren, 2 = aktivieren) (Standard 0)
//set awe_no_crosshair "0"

//***

//MG42-Optionen
//Alle MG42s in der Map deaktivieren (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_mg42_disable "0"

//Zusätzliche MG42s an zufälligen Orten einfügen (0 = nein) (Standard 0)
//Anzahl der zusätzlichen MG42s
//set awe_mg42_spawn_extra "0"

//***

//PTRS41-Optionen

//Alle PTRS41s in der Map deaktivieren (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_ptrs41_disable "0"

//Zusätzliche PTRS41s an zufälligen Orten einfügen (0 = nein) (Standard 0)
//Anzahl der zusätzlichen PTRS41s
//set awe_ptrs41_spawn_extra "0"

//***

//Stolperdraht

//Aktiviere Stolperdraht 0 = nein, 1 = ja, 2 = keine Teamkills zählen,
//3 = nicht auf Teamkameraden reagieren (Standard 0)
//set awe_tripwire "0"

//Stoplerdraht-Limitierung für jedes Team
//(Im DeathMatch-Modus wird diese Zahl verdoppelt) (Standard 5)
//set awe_tripwire_limit "5"

//Warnung für Teamkameraden anzeigen (0 = nein, 1 = ja)
//set awe_tripwire_warning "1"

//Benötigte Zeit um einen Stolperdraht zu legen (Standard 3)
//set awe_tripwire_plant_time "3"

//Benötigte Zeit um einen Stolperdraht aufzunehmen/entschärfen (Standard 5)
//set awe_tripwire_pick_time "5"

//***

//Fernzündung von Rucksackladungen

//Aktiviere fernzündbare Rucksackladungen
//0 = nein, 1 = ja (Standard 0)
//set awe_satchel "0"

//Fernzündbare Rucksackladungen limitieren für jedes Team
//(Im DeathMatch-Modus wird diese Zahl verdoppelt) (Standard 5)
//set awe_satchel_limit "5"

//Benötigte Zeit um eine Rucksackladung zu legen in Sekunden (Standard 3)
//set awe_satchel_plant_time "3"

//Benötigte Zeit um eine Rucksackladung aufzunehmen/entschärfen in Sekunden (Standard 5)
//set awe_satchel_pick_time "5"

//***

//Geschütz-Optionen (MG42s & PTRS41s)

//Aktiviere mobile Geschütze (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//
//!!!ACHTUNG!!!
//Das ist zwar ein großartiges Feature, aber es kann clientseitig zu Abstürzen führen
//mit einer PunkBuster-Verletzung als Endergebnis.
//Läuft stabiler in LAN-Spielen.
//Sollten Spieler vom Server geworfen werden wegen der PB-Meldung "Losing Key Packets",
//dann deaktiviere die mobilen Geschütze.
//
//set awe_turret_mobile "0"

//Verbiete Primär-Waffen während des Tragens eines Geschützes
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_turret_penalty "1"

//Geschütze wiederherstellen wenn ein Spieler in einem Minenfeld umkommt.
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_turret_recover "1"

//Benötigte Zeit um ein Geschütz aufzustellen (in Sekunden) (Standard 2)
//set awe_turret_plant_time "2"

//Benötigte Zeit um ein Geschütz aufzunehmen (in Sekunden) (Standard 1)
//set awe_turret_pick_time "1"

//***

//Geschütze erscheinen an festen Positionen
//
//Dieser Teil ist ein wenig Arbeit für den Server-Admin.
//Starte eine Map mit scr_awe_debug mit dem Wert "1".
//Stelle sicher, daß einige zusätzliche MG42s erscheinen.
//Wenn Du einen Ort gefunden hast, an dem das Geschütz erscheinen soll
//gehe nah heran und schreibe Dir die Werte auf die angezeigt werden.
//Benutze diese Werte in Deiner config wie in den gezeigten Beispielen.
//
//Beispiel, das zwei MG42s in mp_depot platziert
//
//set awe_turret_x0_mp_depot "112"
//set awe_turret_y0_mp_depot "461"
//set awe_turret_z0_mp_depot "102"
//set awe_turret_a0_mp_depot "138"
//set awe_turret_w0_mp_depot "mg42_bipod_duck_mp"
//set awe_turret_x1_mp_depot "-417"
//set awe_turret_y1_mp_depot "1922"
//set awe_turret_z1_mp_depot "147"
//set awe_turret_a1_mp_depot "-90"
//set awe_turret_w1_mp_depot "mg42_bipod_prone_mp"

//***

//Spawn-Schutz
//Zeit in Sekunden die ein respawnter Spieler nicht getötet werden kann
//(0 = aus - Standard 0)
//set awe_spawn_protection "0"

//Der erlaubte Bewegungsradius bevor die Spawn Protection deaktiviert wird (in Pixeln)
//(Standard 50)
//set awe_spawn_protection_range "50"

//Hud zeigt aktive Spawn Protection an (0 = aus, 1 = klein, 2 = groß) (Standard 1)
//set awe_spawn_protection_hud "1"

//Symbol über dem Kopf zeigt Spawn-Schutz an (0 = aus, 1 = an) (Standard 1)
//set awe_spawn_protection_headicon "1"

//Waffe fallen lassen, wenn man auf Spieler feuert während man geschützt ist
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_spawn_protection_dropweapon "0"

//Deaktiviere Waffe während man geschützt ist
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_spawn_protection_disableweapon "0"

//***

//Einstieg per Fallschirmsprung
//Spieler steigen durch Fallschirmsprung ein
//(0 = deaktiviert, 1 = einmal pro Runde/Match, 2 = immer) (Standard 0)
//set awe_parachutes "0"

//Nur angreifendes Team springt mit Fallschirm ab (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_parachutes_only_attackers "1"

//Fallschirmspringer sind vor Schaden geschützt? (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//Wert auf "0" lässt außerdem die Waffenbenutzung während dem Sprung zu
//set awe_parachutes_protection "1"

//Höhe limitieren (0 = no limit) (Standard 1700)
//Einige Maps, z. B. mp_ship, haben eine riesige Skybox und kein Limit zu setzen
//könnte zu einem 30-sekündigen Fallschirmsprung (oder noch länger) führen
//set awe_parachutes_limit_altitude "1700"

//Angepasste Einstellungen für Spiel-Modi
//Immer Fallschirmabsprung in HQ
//set scr_awe_parachutes_hq "2"

//Immer Fallschirmabsprung in HQ (Merciless)
//set scr_awe_parachutes_mc_hq "2"

//Beide Teams steigen per Fallschirmsprung ein
//set scr_awe_parachutes_only_attackers_hq "0"

//Beide Teams steigen per Fallschirmsprung ein (Merciless)
//set scr_awe_parachutes_only_attackers_mc_hq "0"

//Beide "Teams" steigen im DM per Fallschirmsprung ein
//set scr_awe_parachutes_only_attackers_dm "0"

//Beide "Teams" steigen im DM per Fallschirmsprung ein (Merciless)
//set scr_awe_parachutes_only_attackers_mc_dm "0"

//***

//Indikatoren und "Himmelsblitze"

//Anzahl der Umgebungs-Indikatoren (=?) (0 = aus) (Standard 0)
//Sollte bei "beschäftigten" Servern deaktiviert bleiben (also mit viel Besuchern)
//set awe_tracers "0"

//Zeitabstand min/max
//set awe_tracers_delay_min "5"
//set awe_tracers_delay_max "15"

//Anzahl der Umgebungs-„Blitze“ (=?) (0 = aus) (Standard 5)
//Sollte bei "beschäftigten" Servern deaktiviert bleiben (also mit vielen Spielern)
//set awe_skyflashes "5"

//Zeitabstand min/max
//set awe_skyflashes_delay_min "5"
//set awe_skyflashes_delay_max "15"

//***

//Munitionsbeschränkung

//Unbegrenzte Munition (0 = nein, 1 = ja, 2 = ja + unbegrenzte Clips) (Standard 0)
//set awe_unlimited_ammo "0"

//Unbegrenzte Granaten (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_unlimited_grenades "0"

//Unbegrenzte Rauschgranaten (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_unlimited_smokegrenades "0"

//Min. Munition in Prozent der max. Munition für Waffen (Standard 100)
//set awe_ammo_min "100"
//
//Max. Munition in Prozent der max. Munition für Waffen (Standard 100)
//set awe_ammo_max "100"
//
//Z.B.: Wenn eine Waffe maximal 360 Schuss Munition mit sich bringt, gibt diese Einstellung dem Spieler
//eine angepasste Menge an Munition von 180 Schuss (bei 50%) oder 270 Schuss (bei 75%)
//Dies gilt dann für alle Waffen außer Granaten und Panzerfäusten
//
//set awe_ammo_min "50"
//set awe_ammo_max "75"

//***

//Waffen-Optionen

//Diese Variable erlaubt es, bestimmte Waffen zu erzwingen, egal welche sich die Spieler im Auswahl-Menü aussuchen
//Standardmäßig ist diese Einstellung leer, was bedeutet, daß keine Waffen erzwungen werden.
//Wenn man diese Variable auf "none" setzt, bedeutet daß die Deaktivierung dieser Waffe.
//
//Zum Beispiel:
//
//set awe_grenade_type "none"
//sorgt dafür, daß Spieler ohne Granaten einsteigen
//
//Man kann diese Einstellung für jedes Team setzen
//
//Zum Beispiel:
//set awe_secondary_weapon "panzerfaust_mp"
//set awe_secondary_weapon_russian "fg42_mp
//
//Alle Teams bekommen die Panzerfaust als Zweit-Waffe, außer die Russen, die bekommen das FG42
//
//Beispiel 2:
//set awe_secondary_weapon_american "bar_mp"
//set awe_secondary_weapon_british "bren_mp"
//set awe_secondary_weapon_german "mp44_mp"
//set awe_secondary_weapon_russian "fg42_mp"
//
//Primäre / Sekundäre Waffe festlegen
//set awe_primary_weapon ""
//set awe_secondary_weapon ""
//
//Mögliche Werte:
//"m1carbine_mp" "m1garand_mp" "thompson_mp" "bar_mp" "mg30Cal_mp"
//"enfield_mp" "sten_mp" "bren_mp" "springfield_mp" "sten_silenced_mp"
//"mosin_nagant_mp" "ppsh_mp" "mosin_nagant_sniper_mp" "svt40_mp" "dp28_mp"
//"kar98k_mp" "mp40_mp" "mp44_mp" "kar98k_sniper_mp" "gewehr43_mp" "mg34_mp"
//"fg42_mp" "panzerfaust_mp" "bazooka_mp" "flamethrower_mp" "panzerschreck_mp"
//"none"
//
//awe_secondary_weapon hat außerdem folgende Optionen:
//"select" - Auswahl der zweiten Waffe im Menü
//"selectother" - Auswahl der zweiten Waffe aus dem anderen Team-Menü
//"disable" - Deaktiviert die Zweit-Waffe
//"random" - Zufällige Auswahl der Zweit-Waffe
//"randomother" - Zufällige Zweit-Waffe aus dem anderen Team

//Pistolen festlegen
//
//Mögliche Werte:
//"colt_mp" "luger_mp" "tt33_mp" "webley_mp"
//"none"
//set awe_pistol_type ""

//Granaten festlegen
//
//Mögliche Werte:
//"fraggrenade_mp" "mk1britishfrag_mp"
//"rgd-33russianfrag_mp" "stielhandgranate_mp"
//"none"
//set awe_grenade_type ""

//Normalerweise kann man in rundenbasierten Spielen eine Zweitwaffe aufnehmen
//und hat diese Waffe in der nächsten Runde noch, wenn man am Ende der Runde noch lebt.
//Wenn Du das mit dem Wert scr_awe_secondary_weapon festlegen/deaktivieren möchtest,
//muss der Wert auf "0" gesetzt werden.
//(0 = nicht behalten, 1 = behalte aufgenommene Waffe) (Standard 1)
//
//Achtung!
//Um das Halten der Zweitwaffe zu deaktivieren
//musst Du auch die Variable awe_secondary_weapon auf "none" setzen!
//set awe_secondary_weapon_keepold "1"

//Rauchgranaten festlegen
//
//Mögliche Werte:
//"smokegrenade_mp" "flashgrenade_mp"
//"none"
//set awe_smokegrenade_type ""

//Erlaube die Sten mit Schalldämpfer als wählbare Waffe für das britische Team
//(geht also nur auf Maps mit den Briten!)
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set scr_allow_sten_silenced "1"

//Erlaube die FG42 als wählbare Waffe für das alliierte Team
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set scr_allow_fg42_allies "0"

//Erlaube die FG42 als wählbare Waffe für das deutsche Team
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set scr_allow_fg42_axis "0"

//Bazookas, Panzerschrecks and Flammenwerfer können im Waffenmenü ausgewählt werden
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//(Benötigt den clientseitigen MOD bei den Spielern!!!)
//set scr_allow_ft_allies "0"
//set scr_allow_rl_allies "0"
//set scr_allow_ft_axis "0"
//set scr_allow_rl_axis "0"

//***

//Waffen-Limitierung

//Legt eine maximale Anzahl an Waffen jeden Typs und für jedes Team fest
//0 = kein Limit (Standard 0)
//Eine Waffe, die das Limit erreicht hat, wird automatisch verschwinden,
//wenn sie fallengelassen wird
//
//!!WICHTIG!!
//Die Waffenlimitierung NICHT bei "Hinter feindlichen Linien"
//(Behind Enemy Lines - bel / mc_bel) einsetzen!
//
//set awe_rifle_limit "0"
//set awe_boltrifle_limit "0"
//set awe_semirifle_limit "0"
//set awe_smg_limit "0"
//set awe_assault_limit "0"
//set awe_sniper_limit "0"
//set awe_lmg_limit "0"
//set awe_ft_limit "0"
//set awe_rl_limit "0"
//set awe_fg42_limit "0"
//
//ACHTUNG!
//Aktivierung der Limitierung von Bolzengewehren und/oder Halb-Automatischen Gewehren
//deaktiviert die Gewehr-Limiterung
//
//Gewehre: M1 Carbine, M1 Garand, Nagant, SVT40, Kar98k, Gewehr43, Enfield
//Bolzengewehre: M1 Carbine, Nagant, Kar98k, Enfield
//Halb-Automatisch: M1 Garand, SVT40, Gewehr43
//SMG: Thomson, Sten, Sten Silenced, PPSh, MP40
//Angriff: Bar, Bren, MP44
//Scharfschützen: Springfield, Scoped Nagant, Scoped Kar98k
//Geschütze: MG34, DP28, 30Cal

//***

//Granaten-Optionen

//Überschreibe die Standard-Anzahl an Granaten
//(0 = nicht überschreiben, anderer Wert = Anzahl der Granaten) (Standard 0)
//set awe_grenade_count "0"

//Zufällige Anzahl an Granaten
//(0 = nein, 1 = min. 1 Granate, 2 = min 0 Granaten) (Standard 0)
//Wenn scr_awe_grenade_count eingestellt wird, wird dies als maximale Anzahl gewählt,
//ansonsten hält es sich an die an die Waffe gebundene Anzahl an Granaten als Maximal-Wert.
//set awe_grenade_count_random "0"

//Wahrscheinlichkeit in Prozent, daß eine Warnung "gerufen" wird,
//wenn eine Granate geworfen wird (Standard 100)
//set awe_grenade_warning "100"

//Eine Warnung vor einer Granate wird nur "gerufen", wenn ein Teamkamerad innerhalb
//der vorgegebenen Reichweite ist (Standard 500)
//set awe_grenade_warning_range "500"

//Überschreibe die standardmäßig vorgegebene Anzahl Rauchgranaten
//(0 = nicht überschreiben, anderer Wert = Anzahl Rauchgranaten) (Standard 0)
//set awe_smokegrenade_count "0"

//Zufällige Anzahl an Rauchgranaten
//(0 = nein, 1 = min. 1 Granate, 2 = min 0 Granaten) (Standard 0)
//Wenn awe_smokegrenade_count eingestellt wird, wird dies als maximale Anzahl gewählt,
//ansonsten hält es sich an die an die Waffe gebundene Anzahl an Granaten als Maximal-Wert.
//set awe_smokegrenade_count_random "0"

//Überschreibe die standardmäßig vorgegebene Anzahl Rucksackladungen
//(0 = nicht überschreiben, 1 = Spawn mit 1 Rucksackladung) (Standard 0)
//set awe_satchel_count "0"

//"Klebende"-Granaten und -Rucksackladungen
//(Verfügbar durch die Kolbenschlag-Taste)
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_sticky_nades "0"

//Zeit bis zur Explosion für Klebegranaten (Standard 4 Sekunden)
//set awe_sticky_nades_grenade_fuse "4"

//Zeit bis zur Explosion für klebende Rucksackladungen (Standard 6 Sekunden)
//set awe_sticky_nades_satchel_fuse "6"

//Zeige Fortschrittsbalken bei der Zündung der Granate
//(NICHT für UO)
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_show_cooking "1"

//***

//Mörser
//Aktiviere Mörsereinschläge (für´s Ambiente). 0 = aus, 1 bis 10 = Anzahl der Mörsereinschläge
//(Standard 3)
//set awe_mortar "3"

//Aktiviere zufällige Mörsereinschläge anstatt der Player-Einstellung
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_mortar_random "0"

//Erzeuge "Erdbeben" in der Nähe eines Mörsereinschlages (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_mortar_quake "1"

//Spieler werden durch Mörsereinschläge verletzt. (0 = tödlich, 1 = keine Verletzung) (Standard 1)
//set awe_mortar_safety "1"

//Zeitabstand zwischen den Einschlägen
//
//Min. Zeitabstand zwischen den Mörser-Attacken (Sekunden) (Standard 20)
//set awe_mortar_delay_min "20"
//
//Max. Zeitabstand zwischen den Mörser-Attacken (Sekunden) (Standard 60)
//Der aktuelle Zeitabstand ist ein Zufallswert zwischen _min und _max
//und unabhängig für jede Mörser-Attacke.
//z. B. mit _min = 20 - _max = 60, wartet jede Mörser-Attacke
//zwischen 20 und 60 Sekunden bis zur nächsten Attacke.
//set awe_mortar_delay_max "60"

//***

//Anti-Teamkilling (standardmäßig an, aber nur reflektierend)

//Max. Anzahl erlaubter Teamkills (0 = deaktiviert die Funktion) (Standard 3)
//set awe_teamkill_max "3"

//Anzahl der Teamkills bevor es eine Warnung gibt. (Standard 1)
//set awe_teamkill_warn "1"

//Art der Bestrafung für Team-Killer (Standard 0)
//0 = deaktiviert
//1 = Zufällige Bestrafungsart
//2 = Tod
//3 = Explodiert
//4 = Waffe wird fallengelassen, Spieler legt sich automatisch auf den Boden
//und erlebt für 15 Sekunden einen Schockeffekt
//set awe_teamkill_method "0"

//Reflektierter Schaden nach Erreichen der maximal erlaubten Teamkills
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_teamkill_reflect "1"

//Benachrichtigung, wenn ein Spieler die maximal erlaubten Teamkills erreicht hat
//set awe_teamkill_msg "Nachricht an den TeamKiller"

//***

//Anti-Team-Schaden (standardmäßig aus)
//Maximal erlaubter Team-Schaden (0 = deaktiviert die Funktion) (Standard 0)
//set awe_teamdamage_max "0"
//
//Anzahl maximaler Team-Schädigungen bevor gewarnt wird (Standard 0)
//set awe_teamdamage_warn "0"
//
//Art der Bestrafung für Team-Schädiger (Standard 0)
//0 = deaktiviert
//1 = Zufällige Bestrafungsart
//2 = Tod
//3 = Explodiert
//4 = Waffe wird fallengelassen, Spieler legt sich automatisch auf den Boden
//und erlebt für 15 Sekunden einen Schockeffekt
//set awe_teamdamage_method "0"

//Reflektierter Schaden nach Erreichen des maximal erlaubten Team-Schadens
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_teamdamage_reflect "1"

//Benachrichtigung an alle wenn ein Spieler die maximal erlaubten
//Team-Schädigungen erreicht hat
//set awe_teamdamage_msg "Maximal erlaubte TeamKills erreicht!"

//***

//Anti-Camping (standardmäßig aus)

//Maximal erlaubte Camping-Zeit in Sekunden
//(0 = deaktiviert die Funktion) (Standard 0)
//set awe_anticamp_time "0"

//Zeitspanne für die der Camper markiert wird in Sekunden (Standard 90)
//Wert auf 0 hält die Markierung bis der Spieler abgeschossen wird
//set awe_anticamp_marktime "90"

//Art der Bestrafung für Camper (Standard 0)
//0 = Markierung auf dem Kompass
//1 = Zufällige Bestrafungsart
//2 = Tod
//3 = Explodiert
//4 = Waffe wird fallengelassen, Spieler legt sich automatisch
//auf den Boden und erlebt für 15 Sekunden einen Schockeffekt
//set awe_anticamp_method "0"

//Intervall in Sekunden zwischen zufälliger Bestrafung von Campern
//(0 = deaktiviert die Funktion) (Standard 0)
//Zufallsauswahl zwischen Auslösung, 5 Sekunden Schockeffekt und Schmerzensschrei
//set awe_anticamp_fun "0"

//Angezeigte Nachricht wenn ein Spieler überlebt hat, während er markiert war
//set awe_anticamp_msg_survived "Nachricht an den Camper"

//***

//Stukas

//Anzahl der Stukas (0 = deaktiviert) (Standard 0)
//(Aktuelle Anzahl ist scr_awe_stukas + 0 bis 2 zusätzlich (Zufallsgeneriert))
//set awe_stukas "0"

//Wahrscheinlichkeit in Prozent, daß eine Stuka abstürzt (Standard 20)
//set awe_stukas_crash "20"

//Stuka-Absturz ungefährlich für Spieler (0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
//set awe_stukas_crash_safety "0"

//"Erdbeben" wenn Stuka abstürzt (0 = nein, 1 = ja) (Standard 1)
//set awe_stukas_crash_quake "1"

//Zeit in Sekunden, die eine abgestürzte Stuka liegen bleibt (Standard 30)
//set awe_stukas_crash_stay "30"

//Zeitabstand zwischen den auftauchenden Stukas (Standard 500)
//set awe_stukas_delay "500"

//Map-spezifische Beispiele
//set awe_stukas_mp_brecourt "3"
//set awe_stukas_mp_carentan "2"

//***

//C47-Bomber

//0 = keine C47-Flugzeuge, 1 = C47–Flugzeuge fliegen über die Map (Standard 0)
//set awe_bombers "0"

//Zeitabstand zwischen den C47-Staffeln (Standard 300 Sekunden)
//set awe_bombers_delay "240"
//
//Dieser Wert muss niedriger gesetzt werden, sonst tauchen die C47 nicht im SD-Modus auf.
//set awe_bombers_delay_sd "90"

//Die folgenden Variablen können genutzt werden um die kalkulierte Position,
//an der die C47 erscheinen zu überschreiben
//Höhe der Bomber (Z)
//awe_bombers_altitude
//
//Entfernung der Bomber (Y)
//awe_bombers_distance
//
//In den Standard-Maps funktioniert es gut mit der Höhen-Position außer auf mp_dawnville:
//Flugzeuge, Fallschirmspringer und Blitze haben dort eine Höhe von etwa 700
//obwohl sie eine Höhe von 1500 haben sollten.
//
//Es wird empfohlen, die Höhe von Hand für mp_dawnville einzustellen durch folgenden Eintrag in der Config:
//set awe_bombers_altitude_mp_dawnville "1500"
//
//Das Gleiche gilt für die Entfernung der Bomber. Wenn die Flugzeuge nicht gesehen
//werden können, werden auch die Effekte nicht wiedergegeben,
//daher sollte man die standardmäßige Start-Entfernung anpassen.
//set awe_bombers_distance_mp_brecourt "-9000"
//set awe_bombers_distance_mp_pavlov "4000"
//set awe_bombers_distance_mp_ship "-7000"

//***

//Überschreibungen des Rangsystems (UO)

//Punkte für:

//Erreichen eines Ziels
//set awe_br_points_objective "5"

//Punkte für das Team
//set awe_br_points_teamcap "1"

//Capturen der Flagge
//set awe_br_points_cap "2"

//Hilfe beim Capturen einer Flagge
//set awe_br_points_assist "1"

//Erledigen eines Gegners in der Flaggen-Zone
//set awe_br_points_defense "2"

//Einen Gegner erledigen
//set awe_br_points_kill "1"

//TeamKill
//set awe_br_points_teamkill "-3"

//Selbstmord
//set awe_br_points_suicide "-1"

//Getötet werden
//set awe_br_points_dying "0"

//Das andere Team captured die Flagge
//set awe_br_points_reversal "0"

//Benötigte Punkte für die jeweiligen Ränge
//set awe_br1 "10"
//set awe_br2 "20"
//set awe_br3 "30"
//set awe_br4 "40"

//Munition für Rang 0
//set awe_br0_gunclips "4"
//set awe_br0_pistolclips "2"
//set awe_br0_grenades "1"
//set awe_br0_smokegrenades "1"
//set awe_br0_satchelcharge "0"

//Munition für Rang 1
//set awe_br1_gunclips "4"
//set awe_br1_pistolclips "3"
//set awe_br1_grenades "2"
//set awe_br1_smokegrenades "1"
//set awe_br1_satchelcharge "0"

//Munition für Rang 2
//set awe_br2_gunclips "5"
//set awe_br2_pistolclips "3"
//set awe_br2_grenades "2"
//set awe_br2_smokegrenades "2"
//set awe_br2_satchelcharge "0"

//Munition für Rang 3
//set awe_br3_gunclips "5"
//set awe_br3_pistolclips "4"
//set awe_br3_grenades "2"
//set awe_br3_smokegrenades "2"
//set awe_br3_satchelcharge "1"

//Munition für Rang 4
//set awe_br4_gunclips "6"
//set awe_br4_pistolclips "4"
//set awe_br4_grenades "3"
//set awe_br4_smokegrenades "2"
//set awe_br4_satchelcharge "1"

//***

//Stärke der Basen
//700 * ? (Wieviele Schüsse werden zum Zerstören eines Bunkers benötigt)
//Standard ist 24500 (35 Treffer)
//set scr_bas_basehealth "24500"
//
//Beispiele:
//set scr_bas_basehealth "10500"
//würde 15 Treffer bedeuten
//set scr_bas_basehealth "14000"
//würde 20 Treffer bedeuten

//***

//Respawning von Jeeps/Panzern

//Jeep-Respawn-Zeit in Sekunden (Standard 5)
//set scr_jeep_respawn_wait "5"

//Panzer-Respawn-Zeit in Sekunden (Standard 10)
//set scr_tank_respawn_wait "10"

//Benötigte Zeit um einen feindlichen Panzer zu übernehmen
//(in Millisekunden) (Standard 15000)
//set scr_tank_capture_time "15000"

//***

//Schadens-Modifizierungen

//ANMERKUNG 1:
//Granaten haben einen standardmäßig erhöhten Schaden, können aber auf den Standard-Wert
//von CoD zurückgesetzt werden, indem man die dmgmod-Variable auf "100" zurücksetzt
//
//ANMERKUNG 2:
//Flammenwerfer der Schaden durch Flammenwerfer kann nicht viel reduziert werden aber man
//kann ihn etwas schwächer machen, indem man die dmgmod-Variable auf "50" (%) oder niedriger setzt.
//Der Schätzwert bedeutet daß der Flammenwerfer so um die 50-75% vom Standardwert nach unten geht.
//Um den Flammenwerfer schwächer zu machen kann man die CVAR awe_flamethrower_hitrate verwenden (s. u.)

//Amerikanische Waffen
//set awe_dmgmod_m1carbine_mp "100"
//set awe_dmgmod_m1garand_mp "100"
//set awe_dmgmod_thompson_mp "100"
//set awe_dmgmod_bar_mp "100"
//set awe_dmgmod_springfield_mp "100"
//Standard-Wert in AWE ist 183%:
//set awe_dmgmod_fraggrenade_mp "183"
//set awe_dmgmod_colt_mp "100"

//Amerikanische Waffen UNITED OFFENSIVE
//set awe_dmgmod_mg30Cal_mp "100"

//Britische Waffen
//set awe_dmgmod_enfield_mp "100"
//set awe_dmgmod_sten_mp "100"
//set awe_dmgmod_bren_mp "100"
//Standard-Wert in AWE ist 183%:
//set awe_dmgmod_mk1britishfrag_mp "183"

//Britische Waffen UNITED OFFENSIVE
//set awe_dmgmod_webley_mp "100"
//set awe_dmgmod_sten_silenced_mp "100"

//Deutsche Waffen
//set awe_dmgmod_kar98k_mp "100"
//set awe_dmgmod_mp40_mp "100"
//set awe_dmgmod_mp44_mp "100"
//set awe_dmgmod_kar98k_sniper_mp "100"
//Standard-Wert in AWE ist 183%:
//set awe_dmgmod_stielhandgranate_mp "183"
//set awe_dmgmod_luger_mp "100"

//Deutsche Waffen UNITED OFFENSIVE
//set awe_dmgmod_gewehr43_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg34_mp "100"

//Russische Waffen
//set awe_dmgmod_mosin_nagant_mp "100"
//set awe_dmgmod_ppsh_mp "100"
//set awe_dmgmod_mosin_nagant_sniper_mp "100"
//Standard-Wert in AWE ist 183%:
//set awe_dmgmod_rgd-33russianfrag_mp "183"

//Russische Waffen UNITED OFFENSIVE
//set awe_dmgmod_tt33_mp "100"
//set awe_dmgmod_svt40_mp "100"
//set awe_dmgmod_dp28_mp "100"

//Auffindbare Waffen
//set awe_dmgmod_fg42_mp "100"
//set awe_dmgmod_panzerfaust_mp "100"

//Auffindbare Waffen UNITED OFFENSIVE
//Standard-Wert in AWE ist 50%:
//set awe_dmgmod_flamethrower_mp "50"
//set awe_dmgmod_bazooka_mp "100"
//set awe_dmgmod_panzerschreck_mp "100"
//set awe_dmgmod_satchelcharge_mp "100"

//Geschütze und Panzer
//set awe_dmgmod_mg42_bipod_duck_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg42_bipod_prone_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg42_bipod_stand_mp "100"
//set awe_dmgmod_PTRS41_Antitank_Rifle_mp "100"

//United Offensive
//set awe_dmgmod_30cal_tank_mp "100"
//set awe_dmgmod_50cal_tank_mp "100"
//set awe_dmgmod_elefant_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg34_tank_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg42_tank_mp "100"
//set awe_dmgmod_PanzerIV_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_sg43_tank_mp "100"
//set awe_dmgmod_sherman_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_su152_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_flak88_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg42_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg50cal_tripod_stand_mp "100"
//set awe_dmgmod_mg_sg43_stand_mp "100"
//set awe_dmgmod_sg43_turret_mp "100"
//set awe_dmgmod_t34_turret_mp "100"

//Trefferrate des Flammenwerfers mit der man die Chance in Prozent festlegt, daß er trifft (Standard 100)
//Den Wert auf "50" zu setzen sollte 50% der Schadensrate durch den Flammenwerfer heruntersetzen
//set awe_flamethrower_hitrate "100"

readme_actf_COD

Server-seitige Modifikation für Call of Duty Multi Player Version 1.5
Name: user_svr_actf_v2.1_cod (AWE Capture the Flag)
Version: 2.1
Author: Bell
Web-Seite: http://www.awemod.com/
Forum: http://forum.awemod.com/

---

Kompatibilität

Call of Duty InGame Maps
Jede Custom Map die TDM unterstützt

---

Credits

Erkennung des minefield/trigger_hurt death - Hellspawn

---

Installation (nicht benötigt, da es in AWE 2.1 eingebaut ist)

Kopiere die Datei user_actf_v2.1_cod.pk3 in den "Call of Duty\main"-Ordner.

---

CVARs (schau in die actf.cfg für weitere Informationen)

//Punkt-Limit (Standard 5)
set scr_actf_scorelimit "5"

//Zeit-Limit (Minuten) (Standard 30)
set scr_actf_timelimit "30"

//Symbol über dem Träger (0 = nur für das eigene Team,
//1 = für beide Teams) (Standard 1)
set scr_actf_showcarrier "1"

//Zeit in Sekunden bevor eine fallengelassene Flagge automatisch
//in die Basis zurückkehrt (0 = deaktiviert) (Standard 0)
//ACHTUNG! Flaggen, die in einem Minenfeld fallengelassen werden,
//kehren automatisch zurück, egal, wie diese Einstellung lautet
set scr_actf_flagrecovertime "0"

//Bestimmt, was passiert, wenn der Flaggenträger die Flagge des eigenen Teams außerhalb der Basis findet
//(0 = Flagge kehrt nur zurück, 1 = Punkt und die Flagge kehrt zurück) (Standard 1)
set scr_actf_scoreondropped "1"

---

Aussehen der Flagge kann überschrieben werden, z. B.:

//Capture die Kuh
set scr_actf_axis_flagmodel "cow_standing"
set scr_actf_axis_flagmodel_dropped "cow_dead"
set scr_actf_axis_flagname "cow"
set scr_actf_allied_flagmodel "cow_standing"
set scr_actf_allied_flagmodel_dropped "cow_dead"
set scr_actf_allied_flagname "cow"

//Capture das Bier (Nun, das macht Sinn, oder?)
set scr_actf_axis_flagmodel "bottle_beer"
set scr_actf_axis_flagmodel_dropped "bottle_beer"
set scr_actf_axis_flagname "beer"
set scr_actf_allied_flagmodel "bottle_beer"
set scr_actf_allied_flagmodel_dropped "bottle_beer"
set scr_actf_allied_flagname "beer"

---

Flaggen-Positionen (Basis) können für jede Map mit den folgenden CVARs überschrieben werden:
scr_actf_allied_home_x_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_y_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_z_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_a_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_x_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_y_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_z_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_a_mp_brecourt

Tausche mp_brecourt gegen den Namen der Map, in der Du die Position verändern willst.
Gib im Spiel in die Konsole /viewpos ein um die x-, y-, z- und a-Werte in dieser Form angezeigt zu bekommen:
(x y z) : a

---

ACTF benutzt die TDM-Spawn-Punkte, die am weitesten von der Flaggen-Basis entfernt sind. Wenn es keinen lebenden Spieler in einem Team gibt, erscheint der erste Spieler in der Basis. Danach wird die TDM-Spawn-Logik genutzt (Spawn in der Nähe von Teamkameraden).
Man kann die Position der Flaggen-Basis überschreiben, wenn man ein script_models mit dem folgenden Namen verwendet:
allies_flag_home
axis_flag_home

readme_actf_UO_dt

Server-seitige Modifikation für Call of Duty UO multiplayer version 1.51
Name: user_svr_actf_v2.1_uo (AWE Capture the Flag)
Version: 2.1
Author: Bell
Web-Seite: http://www.awemod.com/
Forum: http://forum.awemod.com/

---

Kompatibilität

Call of Duty United Offensive InGame Maps
Jede Custom Map die TDM unterstützt

---

Credits

Erkennung des minefield/trigger_hurt death - Hellspawn

---

Installation (nicht benötigt, da es in AWE 2.1 eingebaut ist)

Kopiere die Datei user_actf_v2.1_uo.pk3 in den "Call of Duty\uo"-Ordner.

---

CVARs (schau in die actf.cfg für weitere Informationen)

//Punkt-Limit (Standard 5)
set scr_actf_scorelimit "5"

//Zeit-Limit (Minuten) (Standard 30)
set scr_actf_timelimit "30"

//Symbol über dem Träger (0 = nur für das eigene Team,
//1 = für beide Teams) (Standard 1)
set scr_actf_showcarrier "1"

//Zeit in Sekunden bevor eine fallengelassene Flagge automatisch
//in die Basis zurückkehrt (0 = deaktiviert) (Standard 0)
//ACHTUNG! Flaggen, die in einem Minenfeld fallengelassen werden,
//kehren automatisch zurück, egal, wie diese Einstellung lautet
set scr_actf_flagrecovertime "0"

//Bestimmt, was passiert, wenn der Flaggenträger die Flagge des eigenen Teams außerhalb der Basis findet
//(0 = Flagge kehrt nur zurück, 1 = Punkt und die Flagge kehrt zurück) (Standard 1)
set scr_actf_scoreondropped "1"

//Automatisches Umschalten zwischen ACTF und CTF, je nachdem, was die Map unterstützt?
//(0 = nein, 1 = ja) (Standard 0)
set scr_actf_autoswitch "0"

---

Aussehen der Flagge kann überschrieben werden, z. B.:

//Capture die Kuh
set scr_actf_axis_flagmodel "cow_standing"
set scr_actf_axis_flagmodel_dropped "cow_dead"
set scr_actf_axis_flagname "cow"
set scr_actf_allied_flagmodel "cow_standing"
set scr_actf_allied_flagmodel_dropped "cow_dead"
set scr_actf_allied_flagname "cow"

//Capture das Bier (Nun, das macht Sinn, oder?)
set scr_actf_axis_flagmodel "bottle_beer"
set scr_actf_axis_flagmodel_dropped "bottle_beer"
set scr_actf_axis_flagname "beer"
set scr_actf_allied_flagmodel "bottle_beer"
set scr_actf_allied_flagmodel_dropped "bottle_beer"
set scr_actf_allied_flagname "beer"

---

Flaggen-Positionen (Basis) können für jede Map mit den folgenden CVARs überschrieben werden:
scr_actf_allied_home_x_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_y_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_z_mp_brecourt
scr_actf_allied_home_a_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_x_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_y_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_z_mp_brecourt
scr_actf_axis_home_a_mp_brecourt

Tausche mp_brecourt gegen den Namen der Map, in der Du die Position verändern willst.
Gib im Spiel in die Konsole /viewpos ein um die x-, y-, z- und a-Werte in dieser Form angezeigt zu bekommen:
(x y z) : a

---

ACTF benutzt die TDM-Spawn-Punkte, die am weitesten von der Flaggen-Basis entfernt sind. Wenn es keinen lebenden Spieler in einem Team gibt, erscheint der erste Spieler in der Basis. Danach wird die TDM-Spawn-Logik genutzt (Spawn in der Nähe von Teamkameraden)
Man kann die Position der Flaggen-Basis überschreiben, wenn man ein script_models mit dem folgenden Namen verwendet:
allies_flag_home
axis_flag_home

---

Änderungen

2.1 Gleiche Version wie in AWE 2.1 enthalten

readme_conquest_tdm_UO_dt

Anmerkung [OL]YODA:
Dies ist die ReadMe zum Spiel-Modus CNQ.
Die CNQ-Sound-Fix-Dateien für die Clients sind in der Zip-Datei des AWE-MODs enthalten, müssen aber bei Bedarf zusätzlich in den uo-Ordner (z. B.: C:Programme/Call of Duty/uo) kopiert werden.
CNQ muss zur Nutzung auf einem Server zusätzlich downgeloadet und installiert werden!
Zum CNQ können wir derzeit keine Fragen beantworten, da wir ihn selbst noch nicht ausprobiert haben!

---

Dies ist die finale Version des Conquest 2.0 (CNQ).

ÄNDERUNGEN IN DIESER VERSION:

Das Gameplay der früheren Versionen wurde noch nicht verändert. Diese Version soll nur alle Änderungen die seit dem ersten Release erfolgten zusammenfassen. Die nächste Version des Conquest-MODs wird viele neue Optionen und auch Änderungen am Gameplay beinhalten.
Diese Version legt hauptsächlich den Support für alle Änderungen von CoD 1.2, 1.3, 1.4 und CoD:United Offensive zusammen.
Alle Standard-CVARs die in den Standard-Spiel-Modi benutzt werden funktionieren nun auch in CNQ.
Des weiteren wurden einige Fehler beseitigt und ein neues feature hinzugefügt. Dieses Feature nennt sich "Campaign Mode".

Campaign Mode:
Der Gewinner der vorherigen Runde CNQ wird zum Angreifer auf der nächsten folgenden CNQ-Map in der Rotation.
Dies erlaubt, sich auf Maps zusammenzutun und eine Schlacht gemeinsam über mehrere Maps zu bestreiten.
Server-Admins, die den Campaign Mode aktivieren möchten, müssen die CVAR

set scr_cnq_campaign "1"

in der Server-Konfigurations-Datei einfügen.
Gibt man diese CVAR nicht an, wird der Campaign Mode standardmäßig nicht genutzt.

---

ADMINISTRATIVE OPTIONEN:

Es gab einige Anfragen bezüglich der Änderung des Spiel-Modus, die bereits machbar ist durch existierende Spiel-Modi-CVARs.
Hier werden ein paar Fragen beantwortet:

F:
Das Spiel sollte enden, wenn ein Team einen "Bonus Switch" (Schalter?) betätigt.

A:
Auch wenn´s nicht das Standard-Setup ist, kann man es doch ganz leicht erreichen:
In der Server-Konfiguration einfach "scr_cnq_team_bonus_points" auf den selben Wert setzen wie "scr_cnq_scorelimit" (500 Standard).
Auf diesem Weg ereicht man es, daß ein Team 500 Punkte bekommt, wenn es einen "Bonus Switch" erreicht und das Spiel wird beendet.

***

F:
Spieler sollten für das Erreichen eines Ziels Punkte erhalten.

A:
Setze "scr_cnq_player_bonus_points" und "scr_cnq_player_objective_points" (beide standardmäßig auf 0) in der Server-Konfiguration auf einen gewünschten Wert. Bitte dran denken, daß Spieler-Punkte zu den Team-Punkten hinzugefügt werden und man somit "scr_cnq_team_bonus_points" und "scr_cnq_team_objective_points" auf 0 setzen sollte, damit Punkte nicht doppelt gezählt werden.

***

F:
Die Teams sollen in der Mitte der Map starten und nicht jeweils an einem Ende.

A:
Setze die CVAR "scr_cnq_initialobjective" an die Nummer des Ziels von dem aus man das Team starten lassen möchte.
Beispiel Gun Assault:
Wenn man möchte, das die Alliierten am "Manor House" und die Deutschen im "Plowed Field" starten, dann setze den Wert auf "2".
(Das zweite Ziel in der Reihenfolge.)

***

F:
Die Game-Einstellungen sind zu sehr auf den TDM-Stil ausgelegt (Punkte durch Abschüsse), es sollte mehr auf die Erfüllung der Ziele ausgelegt werden.

A:
Das war eigentlich so gedacht, aber man kann den Schwerpunkt des Spiel sehr leicht auf die Ziele verlagern.
Einfach die Werte "scr_cnq_team_bonus_points" und "scr_cnq_team_objective_points" auf einen höheren Wert als den Standard setzen (derzeit 25 bzw. 10). Außerdem sollte man den Wert "scr_cnq_scorelimit" auf einen höheren Wert setzen um die höhere Anzahl an Punkten zu kompensieren.

---

PACKET-INHALT:

user_pub_conquest-tdm_uo_svr_v2.0.pk3
Server-seitige Datei die für den Conquest-MOD benötigt wird

zzz_gunassault_uo_soundfix.pk3
Sound-Fix-Datei (clientseitig) für Gun Assault v1.1
(in der AWE-Zip-Datei enthalten!)

zzz_redoktober_uo_soundfix.pk3
Sound-Fix-Datei (clientseitig) Red Oktober
(in der AWE-Zip-Datei enthalten!)

zzz_varaville_uo_soundfix.pk3
Sound-Fix-Datei (clientseitig) Varaville
(in der AWE-Zip-Datei enthalten!)

Die drei Sound-Fix-Dateien sind als Unterstützung für die geänderten "Sound Aliases Spezifikationen" von CoD:UO gedacht.
Es sind clientseitig benötigte Dateien, sie sollten von den Clients automatisch downgeloadet werden.
Clients können ohne diese Dateien zwar spielen, aber die speziellen Geräusche in der jeweiligen Map funktionieren dann nicht.
Die Standard-Sounds sollten jedoch funktionieren.

---

INSTALLATION:

In der Zip-Datei (Beim Download des CNQ-MODs!) sind vier pk3-Dateien enthalten. Alle vier müssen in den uo-Ordner, z. B.:
C:/Programme/Call of Duty/uo

Clients sollten die Sound-Fix-Dateien in den uo-Ordner kopieren, z. B.:
C:/Programme/Call of Duty/uo
(oder besser noch per automatischen Download)

---

WIE MAN FEHLER MELDEN KANN:

Solltest Du irgendwelche fehler entdecken, dann melde sie bitte im After Hourz-Forum in diesem Thread:
http://www.after-hourz.com/forum/index.php?showtopic=4136

---

BEKANNTE PROBLEME:

Wenn man auf "Red Oktober" einen Artillerie-Angriff anfordert, dann erfolgt zwar der Angriff, aber ohne, daß Spieler verletzt werden.
Das kommt durch einen Fehler in UO, der aber mit der nächsten Version der Map behoben wird.

Downloads

AWE 2.12 @ RGN(Registrierung erforderlich)