Startseite > .:: Rund um CoD ::. > CoD - Serverhilfe > Consolenname einer Custommap herausfinden

Consolenname einer Custommap herausfinden

Erstellt durch Steinacker, Hans Adam - der letzte Scharfrichter von Bad Mergentheim

 

da es anscheinend manche noch nich kennen, hab ich mir mal die mühegemacht, zu erläutern, wie man den consolen namen einer custom mapherausfinden kann, den man z.b. für die rotation benötigt

such dir als erstes das pk3- archiv von deiner map aus, die duverwenden willst - pk3 files sind nix anderes als zip-archive, die dumit z.b. winzip, winrar o.ä. zip-programmen öffnen kannst

RM--> öffnen mit--> zip-programm auswählen

in diesen archiven sind diverse ordner unter anderem ein ordner mp


in diesem ordner befindet sich die .arena datei, diese kannst du dirdann entpacken lassen LM-->entpacken und dann einfach mit OKbestätigen


nachdem du die datei entpackt hast findest du einen ordner mit demnamen deiner map, der den ordner mp enthält und in diesem ist die.arena datei
diese datei kannst du dann mit dem editor öffnen RM-->öffnen mit--> editor


in der ersten zeile steht der consolen name der map, den du benötigst,in der zweiten der name, der beim laden angezeigt wird und in derdritten die spielmodi


hoffe mal, dass das einigermaßen verständlich iss

beim ersten mal öffnen kann man (wenn man möchte) auch einen haken setzen bei:
dateityp immer mit ... öffnen

dies hat den vorteil, daß man in zukunft, die datei bzw. das archiv mit einem doppelklick öffnen kann
somit muss man dann auch nicht lange die .arena datei entpacken, sondern kann diese direkt aus dem pk3-archiv öffnen.

 

Alternative auf einem laufenden Server mit rcon Zugriff:

Auf den Server als Spieler oder per rcon Tool verbinden.

die Console öffnen mit der Carret-Taste [^] (Links neben der 1, über der Tab-Taste)

Eingabe von \rcon dir /mp gibt eine Liste aus mit .d3sp Dateien. Der Teil vor der Endung .d3sp entspricht dem mapname.