Startseite > .:: Rund um CoD ::. > CoD - Mods > Merciless Mod fuer CoD

MERCILESS MOD

tl_files/grafix/merciless_logo.jpg

Veröffentlicht durch den Opferlamm-Clan mit freundlicher Genehmigung des Merciless-Teams. Danke Jungs!

Installation des Merciless MOD Version 0.5

Downloade die Merciless_Beta_v5.exe:
QUELLE 1 (http://merciless.callofdutygaming.com/)
QUELLE 2 (http://www.callofduty-news.de)

Starte anschließend die Installation durch einen Doppelklick.

ACHTUNG:

Im ersten Fenster wird der englische bzw. amerikanische Standard-Speicherort vorgegeben – daher UNBEDINGT den zweiten Punkt OTHER wählen!

Im nächsten Fenster UNBEDINGT den Programmpfad anpassen (über CHANGE kann man den Pfad auswählen) – der MOD muss in den „CALL OF DUTY“-Ordner, NICHT in den MAIN!!!

Im nächsten Fenster wird eine Verknüpfung im Startmenü angelegt – darin findet man die ReadMe und eine Deinstallations-Routine.

Im nächsten Fenster aktivierst Du noch BloodFX MOD:

Im letzten Fenster kann man noch mal den Pfad überprüfen, wenn alles ok ist, dann geht´s weiter und der MOD wird installiert.

Wenn die Installation fertig ist, kommt dieses Fenster – ab auf FINISH.
Der MOD ist installiert.

Nun schauen wir mal in den „Call of Duty“-Ordner – dort sollten wir einen neuen Ordner namens „Merciless“ finden:

 

Ordner Call of Duty:


Ordner Merciless (direkt nach der Installation, noch nicht gestartet!):


Ordner Merciless (nach dem ersten Start!):


Nun sind schon die Grundvoraussetzungen gegeben, daß man auf einem Merciless-Server einsteigen kann - CoD sollte an sich beim Connecten automatisch in den Merciless-Modus umschalten.

Möchte man nun selbst einen Server hosten, muss man den MOD aktivieren:
Um den MOD zu aktivieren gehen wir in den Multi Player von CoD und wählen Mods:

Hier werden uns nun alle installierten Mods angegeben – wir markieren Merciless:

... und das Spiel sollte sich automatisch umschalten und uns einen „neuen“ Startbildschirm präsentieren:

Die speziellen Einstellungen zum Merciless (wenn man einen Server hosten möchte) kann man über das Gesicht links unten vornehmen. Bei den Server-Einstellungen sollte man drauf achten, daß beim entsprechenden Spielmodus jeweils „Merciless“ davor steht:

- - - >

Tja, das war´s auch schon - die Feineinstellungen regelt man am besten über ein Server-Script.

Anregungen, Tips, etc. sind wie immer willkommen.

Server-Einstellungen für den Merciless Mod 0.5

ALLE Merciless-Optionen aktivieren:
set sv_merciless "1" - 0 = aus 1 = an

Man kann die Merciless Optionen aber auch einzeln festlegen:

Pain Sounds („Schmerzen“-Sounds)
set scr_painsounds "1" - 0 = aus 1 = an

Blutspritzer:
set scr_dripblood "1" - 0 = aus 1 = an

Blutlachen:
set scr_bloodpools "1" - 0 = aus 1 = an

Health-Packs bei Leichen:
set scr_healthdrops "1" - 0 = aus 1 = an

Waffen bei Leichen:
set scr_weapondrops "1" - 0 = aus 1 = an

“Schmerzens”-Screen (also die “Effekte”, wenn man getroffen wird)
set sv_painscreen "1" - 0 = aus 1 = an

---

Merciless PRM Optionen

Dies sind die “Realismus”-Optinen:

Alle grundsätzlich aktivieren:
set sv_prm "1" ACHTUNG: 2 = aus 1 = an

Oder man gibt die Werte wieder einzeln vor:

Waffe wird fallen gelassen, wenn man den ARM trifft:
set sv_droponarmhit "1" - 0 = aus 1 = an

Waffe wird fallen gelassen, wenn man die HAND trifft:
set sv_droponhandhit "1" - 0 = aus 1 = an

---

Shellshock(s):

Das sind quasi die “Effekte”, wenn man getroffen wird und kurzzeitig nur verzögert laufen kann.
Man kann diese Effekte grundsätzlich aktivieren:
set sv_shellshock "1" - 0 = aus 1 = an

Man kann diese Effekte aber auch einzeln festlegen:

bei Granatentreffer:
set sv_shellshock_grenade "1" - 0 = aus 1 = an

Beim Bashen (Melee-Attacke, also Kolbenschlag):
set sv_shellshock_bash "1" - 0 = aus 1 = an

Wenn man irgendwo runterfällt:
set sv_shellshock_fall "1" - 0 = aus 1 = an

Treffer durch eine Panzerfaust (sollte man überleben):
set sv_shellshock_panzer "1" - 0 = aus 1 = an

Treffer durch eine Kugel:
set sv_shellshock_bullet "1" - 0 = aus 1 = an

---

Mit diesen Werten kann man die “Shellshock”-Zeit in Sekunden festlegen:

Granate:
set sv_grenade_ss_time "3"

Bash (Meele-Attacke, also Kolbenschlag):
set sv_bash_ss_time "2"

Beim Fallen:
set sv_fall_ss_time "3"

Panzerfaust:
set sv_panzer_ss_time "3"

Kugel:
set sv_bullet_ss_time ".5"

---

Merciless Decapitation Optionen (Decaption = Enthauptung)
set sv_sniperdecap "0" - Wahrscheinlichkeit: 0 - 100
set sv_rifledecap "0" - Wahrscheinlichkeit: 0 - 100
set sv_nadedecap "0" - Wahrscheinlichkeit: 0 - 100
set sv_rocketdecap "0" - Wahrscheinlichkeit: 0 - 100

---

Merciless Mortar Optionen (Granat-Einschläge = Mortar Attacks)
set scr_mortar "3" Anzahl
set scr_mortar_safety "1" Gefahr für Spieler 0 = aus 1 = an

Zeitabstände zwischen den Mortar-Attacken (in Sekunden):
set scr_mortar_delay_min "80"
set scr_mortar_delay_max "120"

Readme des Merciless MOD v0.5

----------------------------------------
Merciless Beta v 0.5
----------------------------------------

1) Features/Änderungen
2) Installation
3) Einen Server aufsetzen
4) Verbinden mit einem Merciless-Server
5) FAQ

----------------------------------------
Features
----------------------------------------

1) Sichtbare Wunden an den Spielern, wenn sie getroffen werden
2) Realistische Blutspritzer und Splatter-Effekte
3) Blutlachen bilden sich unter Leichen
4) Waffenspezifischer Schaden (Gewehre, Granaten, Raketen)
5) Eigener Spiel-Modus um Konflikte zu vermeiden
6) Schmerzens- und Sterbe-Sounds
7) Erweiterter Schmerz: Bluten nach Treffern und langsamer Gesundheitsverlust (bis zu 10 zusätzliche Gesundheitspunkte)
8) Neue Granaten-Sounds
9) Pain-Screen 
10) Blut auf der Spieler-Kamera
11) Anti-Camper-Feature
12) Enthauptung des Gegners

----------------------------------------
Änderungen der Vorgänger-Versionen
----------------------------------------

- Sound der Garand aus v.4 wieder entfernt
Das haben viele reklamiert, Entschuldigung. Wurde wieder entfernt :)
- Schmerzens-Screen
Das kann mit der CVAR "scr_painscreen" aktiviert (1) oder deaktiviert (0) werden. 
Ein erweiterter, roter Schmerzens-Screen. manche mögen es, anderewiederum nicht. Schalte es einfach aus, falls Du es nicht magst :) 

- Blut auf der Spieler-Kamera
Blut wird "sichtbar" auf dem Bildschirm wenn :
1 - man jemanden per Kolbenschlag trifft oder jemanden verwundet, der nah an einem steht
2 - man am Kopf getroffen wird
3 - man neben einer Granate oder einen Raketeneinschlag steht und dadurch getroffen wird

- Sichtbarer Schaden an Helmen durch Einschusslöcher
Per Zufallsprinzip fliegen bei Treffern die Helme vom Kopf desGetroffenen und verschiedene Arten der Beschädigung sind dann an denHelmen zu sehen.

- "Blut-im-Gesicht"-Texturen hinzugefügt 
Ein paar Platzhalter für verwundete Gesichter wurden hinzugefügt und gefixt

- Erweitert - mehr realistisches Bluten
Wenn man getroffen wird, tropft nun Blut aus der getroffenen Stelle (oder ziemlich nah von dieser Stelle).

- Hinzugefügt: Enthauptung von getroffenen Spielern....
... genau das, was es heißt :) Alles, was man dazu sagen muss, ist: mankann es an- und abschalten, falls man es als unangebracht erachtet. 
Hier die CVARs dafür... Es ist eine "Prozentangabe" basieren auf den Waffentypen:

cvar | value
----------------------------
sv_sniperdecap (0 - 100) 
sv_rifledecap (0 - 100)
sv_nadedecap (0 - 100)
sv_rocketdecap (0 - 100)


- Anti-Camper-Feature
Der Merciless-Creator möchte, daß man mal von Zeit zu Zeit etwas lächelt, da Merciless meist etwas "trocken"
werden kann... Das Anti-Camper-feature kommt zu "Einsatz", wenn ein Spieler sich mehr als 30 Sekunden nicht 
bewegt oder nur rumsitzt (z. B. eben campt).

- Modifierter BAR-Sound

- Sound für Blutspritzer hinzugefügt.
Man hört nun ein leichtes "Plätschern" wenn Blut auf den Boden tropft.
- Erweitert: Sounds der Kugeleinschläge
Ein paar Dinge wurden daran modifiziert... Man wird sie nicht alle bemerken...

----------------------------------------
Installation
----------------------------------------

Stelle sicher, daß beta3 deinstalliert ist, bevor beta4 (oder höher) installiert wird.

Der Patch 1.3 scheint Fehler zu beheben, die vorher Probleme machten, den MOD so laufen zu lassen, wie er laufen sollte.

Wie man den MOD nun also sauber installiert:

ANMERKUNG [OL]YODA:
Hier steht eine kurze Installationsanleitung auf Englisch - für deutsche User haben wir 
eine ausführliche Installationsanleitung erstellt, diese findet ihr hier:
Installation des Merciless MOD v0.5

----------------------------------------
Einen Server erstellen 
----------------------------------------

Um einen Server aus dem InGame-Menü herauszustarten: 

1) Starte den Call of Duty-Multiplayer
2) Gehe in den Menü-Punkt "MODS"
3) Wähle "Merciless" aus der Liste der MODs
4) Klicke auf "START" 
5) Wenn das Spiel nun neu getsartet ist, wähle "Server erstellen" 
6) Klicke Dich durch die Spiel-Modi bis Du den gewünschten "Merciless"-Spieltyp gefunden hast
7) Stelle die Server-Optionen nach Deinen Wünschen entsprechend dem Spiel-Modus ein
8) Klicke auf "Start" um den Server zu starten

ANMERKUNG [OL]YODA:
Wie man einen eigenen CoD-Server unter Windows erstellt, erfährst Du hier:
CoD-Server unter Windows erstellen

An die Verknüpfung musst Du nur noch 
+set fs_game merciless 
anhängen, z. B.:

nicht dediziert:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game merciless +set dedicated 0 +exec dedicated.cfg 

dedizierter LAN-Server:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game merciless +set dedicated 1 +exec dedicated.cfg 

dedizierter Internet-Server:
"C:\Programme\Call of Duty\CoDMP.exe" +set fs_game merciless +set dedicated 2 +exec dedicated.cfg 

Und dann müsste ebn die Konfigurations-Datei für den Server noch entsprechend angepasst werden,
näheres dazu folgt weiter unten.

----------------------------------------
Konfiguration eines Linux-Servers
----------------------------------------

Wie Du einen CoD-Server unter Linux einrichtest, erfährst Du hier:
CoD-Server unter Linux erstellen

1) Erstelle einen neuen Ordner namens "merciless" in Deinem cod-Ordner auf Deinem Server (indem die "cod_lnxded" liegt) 
2) In den neuerstellten merciless-Ordner packst Du nun die beiden pk3-Dateien (Merciless_beta_3.pk3, z_mc_bloodfx_v5.pk3)
3) Kopiere die Datei "game.mp.i386.so" aus dem main-Ordner in den merciless-Ordner 
4) In die "default_mp.cfg" müssen nun diese Variablen eingetragen werden: 

set g_gametype "tdm" 

//Global Merciless Toggle
set sv_merciless "1"

//Global PRM Toggle
set sv_prm "1"

//Merciless cVars
set scr_painsounds "1" 
set scr_dripblood "1" 
set scr_bloodpools "1" 
set scr_healthdrops "1" 
set scr_weapondrops "1" 


5) Gehe in Dein Root-cod-Verzeichnis und gib folgendes ein: 

./cod_lnxded +set fs_game merciless 

----------------------------------------
Auf einen Server connecten
----------------------------------------

Um auf einem Merciless-Server spielen zu können MUSS der Merciless MOD auf dem betreffenden Client-Rechner installiert sein!
(Installations-Anleitung siehe oben!) 
Dann ist alles, was Du noch zu tun hast, Dich einfach auf den Server zu connecten, sonst nichts!
Merciless wird keine Konflikte mit anderen MODs hervorrufen, da es aus seinem eigenen MOD-Ordner heraus läuft.

----------------------------------------
FAQ
----------------------------------------

Q) Ich sehe Feuer und Flammen wenn ich auf jemanden schieße, was zum...??! Dieser MOD geht mir sonst wohin...

A) , Ganz ruhig, komm wieder runter... Sieht ganz danach aus, als ob der MOD nicht sauber installiert wurde.
Bitte schau noch mal, daß Du die Installationsanweisungen GANZ genau befolgt hast.
Solltest Du trotzdem noch Probleme haben, dann schreib mir eine Mail: c-a-p@cox.net und ich werde Dein Problem lösen.

---------------------------------------------------------------------------------

Q) Kann man Custom Maps mit diesem MOD benutzen?? 

A) JA!! Die Version 0.5 unterstützt derzeit alle verfügbaren Nationalitäten und alle "offiziellen" Spiel-Modi

-----------------------------------------------------------------------------------------

Q) Kann man diesen MOD mit anderen MODs kombinieren?? 

A) Um ehrlich zu sein, kann das nicht sicher garantiert werden. Einige MODs werden damit funktionieren, andere wiederum nicht.
Die Empfehlung lautet eindeutig, daß man besser alle anderen MODsdeaktiviert, wenn man auf einem Merciless-Server spielen möchte.
Der Merciless Creator wird sein bestes geben, damit der Merciless MOD mit jedem anderen MOD läuft.
Wer Fragen zur Kompatibilität mit anderen MODs hat, kann sich gerne mit ihm per E-Mail in verbinmdung setzen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Q) Wie aktiviert man die PRM-Realismus-Features?

A) Hier sind die entsprechenden CVArs dazu:

//AKTIVIERT die PRM-Realismus-Features 
//(Schockeffekte, Waffen fallen lassen bei Hand-/Arm-Treffern)
sv_prm "1" 

//DEAKTIVIERT die PRM-Realismus-Features
sv_prm "2"

//AKTIVIERT alle Merciless-Features 
//(Sounds, Blutlachen, erweiterter Schaden, etc.)
sv_merciless "1"

//DEAKTIVIERT alle Merciless-Features
sv_merciless "2"

Und nun noch mal die kurze Bitte um Aufmerksamkeit:
Die spezifischen Schockeffekte-CVARs wurden entfernt.

Bevor nun jemand darüber sauer wird, eine kurze Erklärung:
Die Art, wie die Schockeffekte implementiert wurden, wurde modifiziert.Die Schockeffekte hängen nun mehr vom "Schaden" an sich
als von den Waffen ab, so wie es ursprünglich mal war.
Sollte das nicht auf Sympathien stoßen, schreibt dem Merciless Creator- dürfte bekannt sein, daß er auf das, was Fans ihm sagen
reagiert und wenn die Mehrheit dafür ist, daß es auf "die alte Art" laufen soll, dann wird er darauf zurückkommen.

Downloads

Wird derzeit nicht angeboten.